* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Links
     Masterknef






"Gott?" - "Ja, Prediger?" - "Was ist Leben?" - "Leben ist aus sich selbst organisierte Bewegung." - "Und wie entsteht es?" - "Das, lieber Prediger, erz?hle ich dir ein andermal." -
"Und wie ist das mit dem Geboren werden und Sterben?" -
"Nun, Prediger, der Mensch ist zum gr??ten Teil die Summe seiner biologischen Existenzen im Laufe seines Lebens. Nur ein winziger, fast verschwindender Teil ist das, was ihr Menschen Seele nennt. Sie schl?gt als Blitz, als Startfunke bei seiner Geburt die Br?cke vom Leblosen zum Lebenden.
Im Laufe eures Lebens werdet ihr Menschen durch die biologische Entwicklung und die intellektuelle Erfahrung zu eigenst?ndigen Pers?nlichkeiten, angetrieben aber immer noch von dem einzigen Funken eurer Geburt.
Im Tode schlie?lich trennt sich diese g?ttliche Gemeinschaft wieder: Der Funke entschwindet, um neues Leben zu erm?glichen. Der K?rper und mit ihm das meiste, das die verstorbene Person eigentlich ausgemacht hat, zerf?llt." -
"Danke, Gott." -
"Keine Ursache..."
8.11.05 23:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung